Navigationsleiste

Menü überspringen

Heilmittel

Unter Heilmittel werden alle Maßnahmen zusammengefaßt, die vom Vertragsarzt verordnet werden können.

Die "Heilmittelrichtlinien" vom 1.7.2004 regeln, den Umfang und die Maßnahmen der Heilmittel.

Heilmittel sind:

Krankengymnastik
Manuelle Therapie
Traktionsbehandlung

Elektrostimulation
Kältetherapie
Wärmetherapie (ggf. spezifiziert als Fango, Heißluft etc.)

Gerätegestützte Krankengymnastik
(bezeichnet eine Übungsbehandlung an Geräten, hier können bis zu drei Patienten von einer Krankengymnastin betreut werden. Zeitlicher Umfang: bis zu einer Stunde)

Standardisierte Heilmittelkombination (D) (früher D1)
(setzt sich zusammen aus Krankengymnastik, einer pysikalischen Anwendung, z.B. Wärmepackung und Übungen an drei Geräten. Zeitlicher Umfang: bis zu einer Stunde)