Navigationsleiste

Menü überspringen

Prävention - Aktiv mit Ihrer Krankenkasse

Die Reha am Kaifu veranstaltet Präventionskurse mit den gesetzlichen Krankenkassen.

Die Kosten der Kurse werden bis zu 80% von Ihrer Krankenkasse übernommen!  Aktuell pausiert unser Präventionsprogramm. Neue Kurse sind in Vorbereitung.

Download
Anmeldebogen bitte hier klicken

Nordic Walking mit der "Reha am Kaifu"

Die Anmeldungen für die Kurse erbitten wir telefonisch unter 6940159

 

Wirbelsäulentraining mit Gerät- und Ausdauertraining

Zielgerichtetes gerätegestütztes Kräftigungs- und Ausdauertraining mit dem Schwerpunkt "Wirbelsäule" unter Berücksichtigung persönlicher Beschwerden und Belastungsgrenzen. Unter kontinuierlicher Aufsicht und Anleitung wird eine Einführung in die Handhabung der Geräte und später die richtige Übungsausführung gewährleistet. Anhand eines individuell erstellten Trainingsplanes kann während der Kurszeit auch eigenständig trainiert werden.

Wirbelsäulentraining mit Kleingeräten

Koordinations-, Kräftigungs-, und Entspannungsprogramm für die rückenrelevante Muskulatur zur Vermeidung von Belastungshaltungen und Förderung der muskulären Balace. Kennenlernen der wirbelsäulenstützenden Muskulatur, sowie Informationsvermittlung bezüglich funktioneller und nichtfunktioneller Übungsauswahl. Genutzt werden Kleingeräte und die Eigenschwere des Körpers, damit die Übungen im Anschluss auch zu Hause fortgeführt werden können.

Rückenschule

Vermittlung von Rückenschulinhalten in Theorie und Praxis und Transfer in den Alltag. Vermittlung anatomischer Grundkenntnisse der Wirbelsäule, sowie deren Erkrankungen. Es werden wirbelsäulengerechte Bewegungsmuster erlernt. Ein funktionelles Aufbautraining der rückenstabilisierenden Muskulatur, sowie das Aufzeigen von Entspannungsmöglichkeiten zur Vermeidung von Belastungsverhalten sind weitere Schwerpunkte des Kurses.

Ganzheitliches Präventionsprogramm: "Von Kopf bis Fuß"

Koordinations- Kräftigungs- und Entspannungsprogramm für den gesamten Körper unter Berücksichtigung rücken- und gelenkschonender Gesichtspunkte. Ziel ist ein gesunder und wohltuender Ausgleich zu alltäglichen Belastungen